Über die Cheabit Media GmbH

Geschäftsführer Martin Geisler
Martin Geisler

Die Grundlagen der Internet Full-Service Agentur reichen bis in das Jahr 1997 zurück, als Martin Geisler den Vorgänger der heutigen Cheabit Media GmbH als Einzelfirma im Bereich Webdesign und Webhosting gründete.

Schnell kamen zum reinen Hostinggeschäft auch weitere (eigene) Projekte und Dienste hinzu. Besonders in den Bereichen Telekommunikation, Free SMS und Preisvergleich machte sich Martin Geisler schnell einen Namen und erlangte einen guten Ruf in Sachen Qualität, Service und Beständigkeit.

Im Juli 2002 wurde die Einzelfirma dann schließlich in die Cheabit Media GmbH umgewandelt. Seit diesem Zeitpunkt tritt die Firma weiterhin unter dem Geschäftsführer Martin Geisler deutschlandweit mit Strom- und Gas-Preisvergleichen auf und hat sich besonders regional im Großraum München, Ebersberg, Erding und Rosenheim auf den Computer- und IT-Service für Firmen und Privatkunden spezialisiert. Dabei wird die gesamte Palette von Beratung, Vertrieb, Service und Preisvergleichen im IT-, Telekommunikations- sowie Strom- und Gassektor angeboten und mit öffentlichen und individuellen Schulungen abgerundet.

Neben Strom- und Gas-Preisvergleichsdiensten für Privat- und Firmmenkunden bieten wir speziell für Haus- und Immobilienverwalter an, die Energiekosten für die Eigentümer deutlich zu reduzieren. Dabei spielt die Cheabit Media GmbH ihre langjährige Erfahrung im deutschen Energiemarkt aus und kombiniert diese mit ihren allgegenwärtigen Attributen Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit und Individualität.

 

Woher stammt der Name „cheabit“?

Der Name „cheabit“ ist ein Kunstwort und setzt sich aus den beiden englischen Begriffen „cheap“ (preiswert, günstig) und „bit“ zusammen. „bit“ wiederum, eine Wortkreuzung aus „binary digit“, steht dabei für die Binärziffern (0 und 1). Das Internet ist daher das Ergebnis einer riesigen Kombination aus nahezu unendlich vielen bits.
Da sich die meisten Services der Cheabit Media GmbH um das Thema „Geld sparen“ und „Internet“ drehen war eine Kombination der beiden Begriffe naheliegend. Um beide Begriffe auch optisch mit einander zu verschmelzen, entstand bereits im Jahr 1997 unser bekanntes Firmenlogo. Ausgesprochen wird der Name übrigens „tschiibit“.